Jetzt unverbindlich anfragen:

030 - 965 351 850

Schnell auf Veränderungen reagieren mit der korrekten Finanzbuchhaltung

Unter der Finanzbuchhaltung versteht man, die Erfassung der Kapitalbestände eines Unternehmens. Sie ist daher ein wesentliches unternehmerisches Planungs- und Steuerungselement. Um Ihnen die bestmögliche Beratung zu liefern, berücksichtigen wir dabei die speziellen Gegebenheiten Ihres Unternehmens. So können wir im Rahmen der Finanzbuchhaltung lückenlos Ihre Geschäftsvorfälle betrachten – stets unter Beachtung der rechtlichen Anforderung.

Wir kümmern uns um:

  • Erfassung Ihrer Geschäftsvorfälle
  • Buchung vorkontierter Belege
  • Umsatzsteuer-Voranmeldung
  • Liquiditätsrechnungen für Banken
  • Lohnbuchhaltung
  • Monatliche BWA (Betriebswirtschaftliche Auswertung)

Legen Sie die Finanzbuchhaltung in erfahrene Hände!

Telefon:  030 - 965 351 850

Wir dokumentieren Ihre Geschäftsfälle bis ins kleinste Detail

In erster Linie erfüllt die Finanzbuchhaltung die Aufgabe der Dokumentation – es werden alle Geschäftsvorfälle erfasst, von der Aufzeichnung der Veränderungen der Vermögens- sowie Schuldenwerte bis zur Erfolgsermittlung. Darüber hinaus ist das Unternehmen verpflichtet, die Geschäftsfälle zu dokumentieren. Sie dient der Rechenschaftslegung gegenüber Gesellschaftern, dem Gläubigerschutz sowie als Beweismittel bei Prozessen und als Nachweis der Besteuerungsgrundlage.

Wir übernehmen gewissenhaft jegliche Aufgaben der Finanzbuchhaltung, so wie Ihre Lohnbuchhaltung. Legen Sie Ihre monatliche Auswertung in unsere Hände, damit Sie auch schnell und flexibel auf Veränderungen reagieren können.

Wir kümmern uns um Ihre Geschäftsvorfälle!

Telefon:  030 - 965 351 850